Barbara Lenzin

Barbara Lenzin

1962 geboren in Kappel bei Olten

 

Über mich als Homöopathin

In der Homöopathie habe ich ein ganzheitliches und umfassendes Heilsystem gefunden.

Nach meiner Lehre als kaufmännische Angestellte habe ich meine Begeisterung fürs Reisen schnell entdeckt und bin mehrmals für längere Zeit im Ausland gewesen. Diese Erlebnisse haben mein Interesse an Menschen und ihrer Verschiedenheit vertieft.

So habe ich mich zur Maltherapeutin ausbilden lassen und habe in meinem Atelier mehrere Jahre Menschen begleitet.

Auf der Suche nach einem noch ganzheitlicherem Heilsystem habe ich die Homöopathie entdeckt.

Die Liebe zum Malen und der Kunst blieb und ist neben dem Reisen, Zeit in der Natur verbringen, meine Leidenschaft.

Meine Ausbildung zur Homöopathin:

  • 3 Jahre Medizinische Grundlagen, HPS Luzern
  • 3 Jahre Klassische Homöopathie, Samuel Hahnemann Schule, Aarau
  • Klinische Ausbildung / Praktikum bei Urs Schrag, Samuel Hahnemann Schule, Aarau
  • Weiterbildungen bei Dr. Annette Sneevliet, Dr. Willi Neuhold, Dr. Heinz Wittwer, Dr. Ulrich Koch

Ich bin Mitglied des Homöopathieverbandes Schweiz HVS.

 

Was ist mir wichtig?

Seit Jahren befinde ich mich in einer Arbeits-Gruppe, in welcher wir achtsames Zuhören üben. Durch diese Arbeit wurde mir bewusst, dass es die Grundlage eines guten und erfolgreichen Gespräches ist. Durch die Anteilnahme, die ich Menschen entgegenbringe, kann Vertrauen entstehen. Diese Achtsamkeit fliesst in meine Arbeit als Homöopathin ein.

Barbara Lenzin, Homöopathin

Kontaktieren Sie mich

via Kontaktformular, E-Mail oder per Telefon 078 646 88 90.

5 + 5 =